Mein Werdegang:

Der Weg in den Heilberuf beginnt für viele Menschen meist mit einem Schicksalsschlag. So geriet auch ich erst auf Umwegen zu meiner jetzigen Tätigkeit, die für mich zu meiner Berufung geworden ist.

Entwicklung geschieht meistens dann, wenn einem Steine in den Weg gelegt werden.

Wie auch auf meinem Lebensweg. Ich wurde Mutter eines schwer behinderten Kindes. Wir gingen durch viele Höhen und Tiefen, lernten die Möglichkeiten und Grenzen der Schulmedizin kennen, suchten weiter nach Lösungen und Hilfen, machten gute und weniger gute Erfahrungen in der alternativen Medizin und fanden endlich spannende und wirkungsvolle Therapien und Lösungen. So verwunderlich es auch klingen mag, rückblickend betrachtet, war alles genau so richtig, wie es geschah. Eben ein steiniger Weg.
Ursprünglich war ich erfolgreich im kaufmännischen Bereich tätig, also scheinbar zufrieden und angekommen. Zur Bewältigung der Hindernisse, die sich mir in den Weg legten, schlug ich andere Wege ein – neue Türen öffneten sich.

Zielstrebig steuerte ich durch meine Ausbildung zur Heilpraktikerin. Bei der Erarbeitung eines umfassenden Überblicks über die diversen Naturheilverfahren, hat mich meine rationale Ader, dabei abwechselnd behindert, aber auch, immer hinterfragend, vorangetrieben.

Trotz meiner mir gegebenen nüchternen Betrachtungsweise bin ich auf die effektive Methode Jin Shin Jyutsu ® - Japanische Heilkunst zur Harmonisierung der Lebensenergie aufmerksam geworden.

Ausschlaggebend waren dabei die vielen positiven Erfahrungen, die ich bei der Praktizierung mit meinen Klienten und mir machen durfte. Endlich eine Heilmethode, die sowohl körperlich als auch psychisch ausgleichen kann.

Daher ist diese Methode einer meiner Praxisschwerpunkte.

Für mich ist die ganzheitliche Behandlung die natürliche und gleichberechtigte Ergänzung zur Schulmedizin.

Selbstverständlich nehme ich regelmäßig an Weiterbildungen in den von mir ausgeübten Therapien teil. Außerdem blicke ich gerne über den Tellerrand und stille meine Wissbegier in neuen Therapieformen.


 
  
Magnolienring 12
26129 Oldenburg
Telefon 0441 - 777 922 50
kontakt@heilpraxis-oldenburg.de